Zuckerrüben roden

Seit über 35 Jahren ernten wir Zuckerrüben. Angefangen hat alles mit einem 3 reihigem Schlegler, einem Schubroder und einem Sammler.

Das Rübenroden stellt sehr hohe Ansprüche an die Maschine und den Fahrer. Hierbei setzen wir auf einen Holmer Terra Dos T4-30 mit 626PS und Niedrigdrehzahlkonzept. Durch den Integralschlegler wird die Blattmaße gut zerkleinert und somit direkt in den Boden eingearbeitet. Auf Wunsch kann auch eine Blattbergung erfolgen. Der Dyna Cut Minimalnachköpfer sorgt für geringste Verluste beim Nachköpfen. Die Einzelreihentiefenführung misst über den Köpfer die Größe der Rübe und weiß somit wie tief er roden muss. Das HR2 Rodeaggregat ist durch seine schlanke Bauweise für alle schwierigen Bedingungen bestens gerüstet. Durch die große Sieb- und Reinigungsflächen bekommt der Roder die Rüben gut sauber. Am Hang können Hangstabilisatoren eingesetzt werden um ein verlustarmes Roden zu gewährleisten. Zur Bodenschonung bewegt sich der Roder auf dem Acker mit Niederdruckriefen permanent im Hundegang. Das Bunkervolumen beträgt 30m³ Der Abtransport über Muldenkipper kann sowohl von uns als auch von Ihnen ausgeführt werden.

Holmer Terra Dos T4-30