Gülle & Gärsubstrat

Gülleausbringung:

Im Bereich der Organischen Düngung bieten wir zur bodennahen Ausbringung von Gülle/ Gärsubstrat unseren Meyer Lohne Güllewagen mit Schleppschuhgestänge an. Das Vogelsang Gestänge kann in den Arbeitsbreiten von 18, 21, 24, 27 und 30 Metern eingesetzt werden. Der Wagen lässt sich durch seine große bodenschonende Bereifung und der integrierten Reifendruckregelanlage optimal auf Ackerland und Grünland einsetzen. Bei der Befüllung des Fasses sorgt die Exzenterschneckenpumpe für eine kurze Befüllzeit. Dank der Schneideinrichtung mit Steinfangkasten kann auch Gülle mit hohem TS-Gehalt ausgebracht werden. Mithilfe der Exaktverteiler im Gestänge wird eine gleichmäßige Querverteilung über die jeweilige Arbeitsbreite gewährleistet. Um große Überlappungen zu vermeiden besitzt das Gestänge eine Teilbreitenschaltung. GPS sorgt für exaktes Anschlussfahren. Bei der Straßenfahrt verhindert die Nachtropfsperre Verschmutzungen.

Bei der Gülleausbringung mit Schleppschuhtechnik wird die Gülle durch das Ankratzen der Schleppschuhkuffe schneller vom Boden aufgenommen und direkt Wurzelnah abgelegt. Der Schleppschuh drückt Pflanzenbestandteile aus der Reihe, sodass keine Blattverschmutzungen entstehen und das Gülleband auf dem Boden liegt. Die Geruchsemissionen werden somit auf ein Minimum reduziert.

  • Schleppschlauch- und Schleppschuhgestänge
  • bodennahe Ausbringung auf Ackerland und Grünland
  • 18 – 30m Arbeitsbreite
  • bodenschonende Bereifung inkl. Reifendruckregelanlage zur Bodenschonung
  • Exzenterschneckenpumpe
  • Schneideinrichtung & Steinfangkasten für Fremdkörper zur Verhinderung von Verstopfungen im Gestänge
  • Teilbreitenschaltung
  • Exaktverteiler zur gleichmäßigen Querverteilung über die jeweilige Arbeitsbreite
  • Nachtropfsperre zur Verhinderung von Verschmutzungen bei der Straßenfahrt
  • Exaktes Anschlussverfahren durch (GPS 2-3cm)
  • Verminderung von Blattverschmutzungen